Navigation
Malteser Rheinbach

22. DLG GOLD für Malteser Menüservice

18.10.2013

Mit dem „Preis der Besten in Gold 2013“ hat die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) den Zulieferer des Malteser Menüservice, die Menü-Manufaktur Hofmann, zum 22. Mal in Folge, ausgezeichnet. Als Begründung führten die Lebensmittel-Experten die „langjährigen Spitzenleistungen“ an. Auch die ökologischen und gesundheitlichen Aspekte werden groß geschrieben. Seit jeher verzichtet der qualitätsführende Verpflegungsspezialist Hofmann auf jegliche Geschmacksverstärker, Farb- und Konservierungsstoffe* und verwendet weitestgehend kontrolliert biologische angebaute Produkte.  „Wir sind stolz, mit unserem Partner Hofmann die richtige Wahl für unsere Kunden getroffen zu haben. Denn unser oberstes Ziel ist es, unseren Kunden ausgezeichnete Menüs an 365 Tagen im Jahr zu servieren“, sagt Frau Susanna Wolff, Leiterin der Sozialen Dienste der Malteser in Rheinbach. Die Malteser achten darauf, die Bedürfnisse ihrer Kunden nach einer warmen, leckeren und gesunden Mahlzeit zu erfüllen. Dies gelte auch für Kindertagesstätten in der Region, so Frau Wolff. Hier dürften die zwar Rezepte etwas ausgefallener sein – bei gleichem Qualitätsanspruch welcher zusätzlich durch die strengen Regeln des hauseigenen Qualitätsmanagements kontrolliert wird. „Für jeden soll unser Essen gesund sein und jedem täglich eine Freude sein“, fügte Frau Wolff hinzu.

Der Malteser Menüservice liefert an 365 Tagen im Jahr, auch an Sonn- und Feiertagen, heiße und auf Wunsch tiefgekühlte Mahlzeiten direkt ins Haus.

Geliefert wird im gesamten linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis sowie in Grafschaft und Bad Neuenahr-Ahrweiler.

Weitere Informationen zu dem Menüservice der Malteser in Rheinbach erhalten Sie unter 02226-920021.


*mit Ausnahme von Nitritpökelsalz

 

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE54370601931201210387  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7